| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

Samenspender finden - Samenspender gesucht und gefunden im Samenspender Forum, kostenlos für Sie und Ihn!
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

Kizzle
warum bevorzugen die meisten Frauen auf Samenspendewebsites Bechermethode?
 1
 1
12.01.20 21:50
rotfuchs 

Samenspende Grünschnabel

12.01.20 21:50
rotfuchs 

Samenspende Grünschnabel

warum bevorzugen die meisten Frauen auf Samenspendewebsites Bechermethode?

mir fällt seit Jahren auf das in allen mir bekannten Samenspendewebsites auf dass die meisten Spendensucherinnen auf Bechermethode bestehen was für mich die Suche nach Spendenempfängerinnen schwierig obgleich nicht unmöglich macht.

Genau genommen hat Bechermethode lediglich für den Spender den Vorteil das kein Risiko von Ansteckung besteht. Für die Spendenempfängerinnen sind die gesundheitlichen Risiken bei Bechermehtode jedoch gleich und die Chancen der Befruchtung wären bei natürlicher Methode besser. Es sind aber meistens die Frauen die auf Bechermethode bestehen auf den Websites. Ich kann nicht nachvollziehen das meistens auch nicht lesbische Frauen Bechermethode wollen. Es scheint mir eine absolute Horrorvorstellung bei der Spendenempfängerin zum wichsen ins Bad geschickt zu werden weshalb ich solche Gesuche nie berücksichtigen würde. Was meint Ihr dazu?

Werbung
12.01.20 22:09
andreas123 

Samenspende Grünschnabel

12.01.20 22:09
andreas123 

Samenspende Grünschnabel

Re: warum bevorzugen die meisten Frauen auf Samenspendewebsites Bechermethode?

Ich kann dir völlig nachvollziehen. So eine Situation hatte ich schon bin aber vorher gegangen, weil so ein Zirkus unmöglich ist.
Was ich nicht verstehe ! Die Frauen fordern... geben aber nichts, wollen Erbgut und ein Kind und alles per Becher natürlich und was
gibt es für den Spender für einen Anreiz zu spenden ? Ich mache das auch nicht, hatte 6 Monate Becher gespendet ohne Erfolg,
der fehlerhafte Umgang mit dem Sperma, das Unwissen der Paare und Frauen, wie bringe ich den Samen auch richtig in die Scheide.
Es gibt kein Danke und keinen Anreiz für einen Mann, Becher zu spenden.

14.01.20 10:38
rudisorglos 

Samenspende Grünschnabel

14.01.20 10:38
rudisorglos 

Samenspende Grünschnabel

Re: warum bevorzugen die meisten Frauen auf Samenspendewebsites Bechermethode?

Man muss es loyal sehen:

Männer suchen überwiegend eine kostenlose Möglichkeit zum ficken ganz einfach auf Deutsch gesagt, das ist aber bei Paaren überwiegend ein Unding den Geschlechtsakt mit einen fremden Mann auszuüben.

Man muss sich in die Paare rein denken, bei einer intakten Beziehung wo beide sich lieben, egal ob lesbisch oder Hetero ist es ja wohl nachvollziehbar, dass die Frau nicht mit einen fremden Mann ficken wird, Logisch ne?

Wem das NICHT passt, der kann sich ja bezahlen lassen für die Bechermethode, ich finde das auch völlig ok, dass Paare hier für die Unkosten des Spenders aufkommen müssen und auch eine Aufwandsentschädigung an den Spender zahlen sollten, denn der Spender geht noch das hohe Risiko der Unterhaltsverpflichtung gegenüber dem Kind ein

Werbung
14.01.20 10:48
andreas123 

Samenspende Grünschnabel

14.01.20 10:48
andreas123 

Samenspende Grünschnabel

Re: warum bevorzugen die meisten Frauen auf Samenspendewebsites Bechermethode?

Hallo
Das ist absolut richtig erkannt und vorgetragen.
Das Risiko beim Unterhalt bleibt auch, wenn das Kind erwachsen ist, dass darf man nicht vergessen.

 1
 1
Bechermethode   Bechermehtode   überwiegend   natürlicher   nachvollziehbar   Unterhaltsverpflichtung   meisten   Möglichkeit   Spendenempfängerinnen   Geschlechtsakt   nachvollziehen   gesundheitlichen   Horrorvorstellung   Spendenempfängerin   berücksichtigen   Aufwandsentschädigung   bevorzugen   Spendensucherinnen   vorgetragen   Samenspendewebsites
secret4love.com